Rezepte

Süße Spinatmuffins

  • Dessert
  • 1h
  • x4

1

Den Backofen auf 190 °C vorheizen.

2

Den Spinat 3 Minuten kochen.

3

Abtropfen lassen und in der Küchenmaschine pürieren.

4

Den Spinatpüree und die feuchten Zutaten in eine Schüssel geben.

5

Die feuchten Zutaten und den Spinatpüree gut miteinander verrühren.

6

In einer großen Rührschüssel alle trockenen Zutaten miteinander vermengen.

7

Die Zutaten miteinander verrühren.

8

Den Teig mit einem Löffel in die Muffinformen geben.

9

18-22 Minuten backen. Vor dem Servieren abkühlen lassen.

Zutaten

  • 250 g Weizenmehl
  • 180 g Spinat
  • 170 ml Honig
  • 60 g Kokosöl
  • 185 ml Milch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 zerdrückte Banane
  • 2 Eier
  • ½ g Salz
  • 10 g Backpulver
  • 7 g Zimt

Benefits

  • Energie
  • Kraft
  • Schnelligkeit
APPROVED BY NUTRITIONISTS OF FC BARCELONA APPROVED BY NUTRITIONISTS OF FC BARCELONA