Essen Gesundes cool präsentiert

Süßer Getreidebrei

Schritt für Schritt

  • Die Milch mit allen anderen Zutaten außer den Trockenfrüchten und dem Kompott in einem Topf aufkochen. Kochen, bis alles gar ist. Wenn die Milch komplett verkocht ist, mehr Milch nachfüllen, damit das Getreide weiter garen kann.
  • Sobald alles gar ist, die Trockenfrüchte und den Kompott hinzufügen.
  • Alles in die Küchenmaschine geben und zu einer cremigen, joghurtartigen Masse pürieren. Je nach Geschmack mehr Zimt, Kompott oder Trockenfrüchte dazugeben, um eine schöne Süße zu erzielen.
  • In einem Glas einige Tage im Kühlschrank aufbewahren und morgens als Joghurt mit frischem Obst servieren.

Zutaten

  • 2 l Milch (nach Geschmack)
  • 100 g Hirse
  • 100 g Quinoa
  • 100 g Haferflocken
  • Eine Handvoll Rosinen
  • 2 EL frischer Kompott (optional)
  • 1 EL Haselnusscreme (optional)
  • Zimt, nach Geschmack
  • Wasser

Tipps

  • Dieses Frühstück hat zwei riesige Vorteile: Es ist süß, aber dennoch eine gesunde Alternative zu dem typischen, übermäßig gesüßten Babybrei oder konventionellen Frühstücksmüslis. Es enthält ungewöhnliche Sorten Getreide und Pseudogetreide (Hirse und Quinoa) – diese sorgen für mehr Abwechslung in der Ernährung und sind eine spannende Alternative zu Weizen und Weizenprodukten.
Mittel
Schokobällchen ohne Extrazucker (25 Stück)

Schokobällchen ohne Extrazucker (25 Stück)

Landen Sie einen Treffer – für sich und Ihr Kind.

Leicht
Erdbeer-Bananen-Petit-Suisse

Erdbeer-Bananen-Petit-Suisse

Mittel
Polenta-Brokkoli-Streifen

Polenta-Brokkoli-Streifen

Mittel
Quinoa-Bananen-Pfannkuchen

Quinoa-Bananen-Pfannkuchen

Leicht
Salat-Röllchen

Salat-Röllchen

Schwer
Süßkartoffelnudeln an einer Spinat-Joghurtsoße

Süßkartoffelnudeln an einer Spinat-Joghurtsoße

Mittel
Erbsenpfannkuchen

Erbsenpfannkuchen

Schwer
Carob-Haferkuchen

Carob-Haferkuchen

Leicht
Kürbiscreme

Kürbiscreme

Schwer
Kürbis-Gnocchi mit Haselnusspesto

Kürbis-Gnocchi mit Haselnusspesto

Leicht
Fruchteis

Fruchteis

Mittel
Hamburger aus roten Bohnen (ca. 8 Hamburger)

Hamburger aus roten Bohnen (ca. 8 Hamburger)